schenkblog

Willkommen bei schenkblog.de, hier findest du Geschenke und Geschenkideen für Geburtstage, Weihnachten, deinen Freund, deine Freundin, Ostern, Muttertage, Jungesellenabschied, Hochzeiten, Sportler und viele andere Gelegenheiten.

Weihnachtsgeschenk Spielkonsole – Ein Vergleich

2010-11-24

Egal ob Mutter, Vater oder Oma und Opa, irgendwann kommt der Zeitpunkt wo sich das Kind bzw. die Enkel eine Spielekonsole zu Weihnachten wünschen. Spielkonsolen, PC Spiele oder Gameboys stehen schon seit Jahren ganz oben auf der Wunschliste von Jung und Alt. Zeit, um ein bisschen Licht in Dickicht der ganzen Konsolen zu bringen. Wer bietet was? Wo ist der Unterschied und welche empfiehlt sich als Geschenk? Schenkblog.de liefert eine kleine Hilfe für Mutti und Vati…Der hier angestellte Vergleich der Spielekonsolen PS3, Xbox 360 und Wii soll helfen, die Produkte etwas besser zu verstehen und so das richtige Schenken zu vereinfachen:

Die Playstation 3 (PS3) von Sony:
Mit 400 Euro ist die PS3 die teuerste der 3 Konsolen aber auch die leistungsfähigste. Wie die Xbox 360 bietet sie HD Genuss und sollte an einen HD-fähigen Fernseher angeschlossen werden. Das Eingebaute Blue-ray Laufwerk ermöglicht es, auch Filme in HD Qualität zu sehen. Von dieser Konsole gibt es verschiedene Ausführungen, so ist ein Preisvergleich zu empfehlen, bevor man die Konsole erwirbt. Die PS3 hängt im Angebot von Spielen ihren Konkurrenten hinterher. Dafür kann man im Netzwerk der Playstation 3 jedoch online gegen andere Spieler kostenlos antreten, bei der Xbox 360 muss dafür gezahlt werden.

Die Wii von Nintendo:
Nintendo, der Klassiker unter den Spielekonsolenherstellern ist mit der aktuellen Konsole „Wii“ am Start. Oft wird die Wii mit ihren Konkurrenten nicht auf die gleiche Stufe gestellt, da ihr elementare Eigenschaften wie Grafikqualität, Leistung, Kompatibilität und Ausstattung fehlen. Jedoch punktet die Nintendo Konsole mit der 3D Fernbedienung und hohen Arbeitsspeicher für maximalen Spielgenuss. Ob die Wii von Nintendo wirklich mit der PS3 und der Xbox verglichen werden kann, ist nach wie vor ein Streitthema, da die Leistungsvoraussetzungen einfach zu unterschiedlich sind. Auf jeden Fall bietet die Konsole Spieleklassiker von Nintendo in Kombination mit einer innovativen 3D Fernbedienung. Wie üblich versteht sich das Gerät von Nintendo als reine Spielekonsole und verzichtet auf Schnickschnack wie DVD Funktion.

Die Xbox 360 von Microsoft:
Die Spielekonsole von Microsoft bietet das größte Angebot an Spielen im Feld. Der PS3 hinkt sie jedoch in Sachen Grafik und Leistung hinterher. Mit ca. 200 Euro kostet die Normalausführung der Xbox 360 jedoch gerade mal die Hälfte einer Playstation 3. Und auch bessere Ausführungen mit großen Festplatten sind noch immer deutlich günstiger als der Konkurrent von Sony.
Für das Spielen von Multiplayergames online, muss jedoch bei Microsoft gezahlt werden, bei der PS3 ist das kostenlos. Hier schlägt der Preis mit satten 60 Euro pro Jahr gewaltig zu Buche. Ein Negativpunkt der XBox 360 war die grofle Rückholaktion von zahlreichen Konsolen, wegen zu hoher Hitzeentwicklung durch die schwachen Lüfter. Ein weiterer negativer Punkt der Konsole ist das zu laute DVD Laufwerk.

Foto: Markus Hein @Pixelio.de

am 24.04.2017 um 03:25 Uhr.
wird nicht veröffentlicht.