schenkblog

Willkommen bei schenkblog.de, hier findest du Geschenke und Geschenkideen für Geburtstage, Weihnachten, deinen Freund, deine Freundin, Ostern, Muttertage, Jungesellenabschied, Hochzeiten, Sportler und viele andere Gelegenheiten.

Geldgeschenke originell verpacken

2011-07-14

Immer öfter äußern Hochzeitspaare im Einladungsschreiben den Wunsch als Hochzeitsgeschenk einen monetären Beitrag zu erhalten. Schließlich leben die meisten Paare ja schon zusammen und die traditionellen Geschenke zum Hausstand passen einfach nicht mehr…Manchmal steht dann während der Hochzeit ein großes Sparschwein im Raum, welches die Gäste dann nach Herzenslust füllen können. Der Regelfall ist dies aber nicht. Und so hat sich bestimmt jeder von uns schon mal gefragt, wie man denn das Geldgeschenk originell und schön verpacken kann, um dem Hochzeitspaar damit eine doppelte Freude machen zu können.Wer wirklich kein anderes persönliches Geschenk findet oder keine Zeit eines zu suchen, greift auf den Klassiker – Das Geldgeschenk – zurück. Aber einfach nur einen Umschlag mit Geldscheinen zu überreichen ist dann doch etwas einfallslos. Es gibt sehr viele nette Ideen, wie man Geld stilvoll und nett verpacken kann.

  • Möglichkeit 1: Aus einzelnen Scheinen einzelne schöne „Geld“-Blumen falten. Auch kann man dann mehrere solcher Blumen als Strauss überreichen.
  • Möglichkeit 2: Füllen sie die Geldscheine in einen aufgeblasenen Luftballon und verzieren sie ihn mit einem netten Glückwunschtext.
  • Möglichkeit 3: Überreichen sie die Scheine in einem speziellen „Sparstrumpf“. So haben sie auch noch symbolischen Charakter übermittelt.
  • Möglichkeit 4: Besorgen sie sich eine hölzerne Schatztruhe und platzieren Sie hierin die Scheine.

Weitere  tolle Anregungen zum Thema Geldgeschenke – originell verpacken finden sie hier. Die Webseite ist übrigens als „social business“ geführt. Nach dem Motto „mit einem Geschenk doppelt schenken“ investiert www.gutegeschenke.com sämtliche Gewinne, um Waisenkinder in der dritten Welt zu unterstützen. Eine gute Sache und eine Erwähung wert!

am 20.07.2017 um 22:46 Uhr.
wird nicht veröffentlicht.